Sonderausstellung "Kaiserin Elisabeth Denkmäler"

     

Die Eröffnungsfeier war ein voller Erfolg. Bei strahlendem Sonnenschein waren über 100 Gäste von nah und fern der Einladung gefolgt. Vor der prächtig renovierten Fassade des historischen Bahnhofs Possenhofen erlebten die Besucher einen packenden Vortrag von Prof. Dr. Rainer Heydenreuter, der ein moderneres Bild von Kaiserin Elisabeth zeichnete. Er schilderte sie als eine moderne, starke Frau, die man auch als erste international reisende Touristin bezeichnen kann.

 

Die Sonderausstellung ist zu den üblichen Öffnungszeiten zu besichtigen.