Sinnliche Zeit in Sisis Welt: Süddeutsche Zeitung, Starnberger SZ vom 09/10.08.2008

     

Das Kaiserin-Elisabeth-Museum im Possenhofener Bahnhof ist auch für Geschichtskenner interessant.

Bericht von: Sabine Bader

Die Süddeutsche Zeitung Nr. 185, Seite R 8 vom 09./10.08.2008 berichtet im Rahmen einer Serie unter dem Titel "Helden und Mythen": In Ottobrunn und Possenhofen erinnern Museen an zwei bayerische Hoheiten.

Einerseits wird über das "König-Otto-von-Griechenland-Museum" in Ottobrunn und andererseits in einem weiteren, ausführlichen Artikel über das Leben von Kaiserin Elisabeth und das Kaiserin-Elisabeth-Museum im Königssalon des historischen Bahnhofs Possenhofen in der Gemeinde Pöcking berichtet.

In einer Kolumne unter dem Titel: "Auf den Spuren einer Königin" wird  der Besucher eingestimmt das Schloß Possenhofen, das Casino auf der Roseninsel und das "Hotel Kaiserin Elisabeth" mit seinem Kaiserin Elisabeth Denkmal im Hotelgarten auf Sisi's Spuren wandelnd zu besuchen.

Den vollen Text der beiden Artikel finden Sie im Anhang als PDF-Datei.