Presse

Münchner Merkur Starnberger Nachrichten vom 30.05.2020 berichtet über den Bildungskoffer Sisi-Mobil

Kaiserin Sisi im Koffer: Geschlossenes Museum bietet kreativen Ersatz an
Das Kaiserin-Elisabeth-Museum in Possenhofen wird heuer wohl nicht mehr öffnen. In der Öffentlichkeit präsent bleiben will es trotzdem – nicht nur mithilfe der neuen Webseite, sondern auch mit den Museumskoffern. Sie sind vor allem, aber nicht nur für Schulklassen gedacht.
Weitere Details siehe Anlage:

    

Kreisbote Starnberg 06.05.2020 berichtet - Buch Neuerscheinung: Possenhofen - Die Geschichte eines Pöckinger Kleinods

Der Kreisbote Starnberg berichtet in seiner Ausgabe vom 06.05.2020 über die Buchpräsentation mit dem Titel: Possenhofen - Die Geschichte eines Pöckinger Kleinods.
Das Buch kann erworben werden - in der Gemeinde Pöcking, der Gemeinde Bücherei und über das Kaiserin Elisabeth Museum unter: sisi-museum@web.de

Pressebericht s. Anlage:

    

Buch Neuerscheinung: Possenhofen - Die Geschichte eines Pöckinger Kleinods

Der Starnberger Anzeiger berichtet in seiner Ausgabe vom 03.05.2020 über die Buchpräsentation mit dem Titel: Possenhofen - Die Geschichte eines Pöckinger Kleinods.
Das Buch kann erworben werden - in der Gemeinde Pöcking, der Gemeinde Bücherei und über das Kaiserin Elisabeth Museum unter: sisi-museum@web.de

Pressebericht s. Anlage:

    

Münchner Merkur Lokalteil Starnberg 30.April/01.Mai 2020: Sisi-Museum bleibt geschlossen

Das Kaiserin Elisabeth Museum in Pöcking-Possenhofen muss leider weiterhin geschlossen bleiben. Alle Termin sind abgesagt.

    

Grosses Presseecho - Der Marmor Engel im Keller der Gemeinde Pöcking

Die Museumsleiterin des Kaiserin Elisabeth Museums gibt die Hoffnung nicht auf, dass der Marmor Engel endlich restauriert wird.

Weitere Details siehe Presse Echo im lokalen Teil der Süddeutschen Zeitung und des Starnberger Merkurs vom 05.02.2020.