Aktuelles

Sisi Daheim - Starnberger Anzeiger vom 05. August 2020

Das Kaiserin Elisabeth Museum bietet für Familien, die wegen der Corona Pandemie nicht in Ferien fortgefahren sind ein tolles Angebot - den Sisi Mobil Koffer.

Weitere Details dazu, siehe Anlage:

    

Urlaub mit Kindern daheim - Sisi Mobil auf Reisen

Urlaub mit Kindern daheim
Sisi Mobil auf Reisen - das Kaiserin Elisabeth Museum  kommt zu den Kindern

Auch wenn in diesen Monaten das Kaiserin Elisabeth Museum in Possenhofen geschlossen bleiben muss, brauchen die Kinder nicht auf „ihre“ Kaiserin zu verzichten.

Weitere Details dazu siehe Anlage:

    

Buch Neuerscheinung: Possenhofen - Die Geschichte eines Pöckinger Kleinods

Wir freuen uns Ihnen im Eigenverlag der Gemeinde Pöcking eine Buch Neuerscheinung ab sofort anbieten zu können. Die Autorinnen sind: Frau Dr. Gertrud Rank, Kunsthistorikerin und die Museumsleiterin Rosemarie Mann-Stein. Für das Buch wurden alle schon länger bekannten Fakten zusammengetragen und neu gewonnene Einsichten hinzugefügt. Für alle Liebhaber Possenhofens gibt es mit ihm einen fundierten, aber kurzweiligen und übersichtlichen Einstieg, um den liebenswerten Ort besser kennenzulernen. Das Buch umfaßt 90 Seiten mit 65 größtenteils farbigen,  hochwertigen  Abbildungen.
Sie können das Buch käuflich erwerben in der: Gemeinde Pöcking, Gemeinde Bücherei und wie oben erwähnt, bei uns unter: sisi-museum@web.de

ISBN 978-3-00-065272-1, Preis 9,90 €, Versandkosten 2,20 €


Buchpräsentation und Vortrag am 26.06.2020 in der Gemeindebücherei Pöcking fällt aus

Die geplante Buchpräsentation mit Lichtbildvortrag am 26. Juni 2020 von der Kunsthistorikerin Dr. Gertrud Rank gemeinsam mit der Museumsleiterin und Mitautorin Rosemarie Mann-Stein fällt leider wegen der Corona-Pandemie aus. Das Buch kann aber jederzeit per E-Mail bestellt werden - sisi-museum@web.de  oder bei der Gemeindeverwaltung und in der Gemeindebücherei gekauft werden.
Siehe dazu auch Presseinfo:

    

!! Kaiserin Elisabeth Museum ist bis 31. Dezember 2020 geschlossen !!

Das Kaiserin Elisabeth Museum ist wegen der Coronavirus Krise bis 31.12.2020 geschlossen.

Mit großem Bedauern müssen wir all unseren Sisi Fans und internationalen Gästen mitteilen, dass die Gemeinde Pöcking  aus Sicherheitsgründen angeordnet hat, dass das Kaiserin Elisabeth Museum Possenhofen  geschlossen bleibt.

Es grüßt Sie recht herzlich das Museums Führerinnen Team.

 


Landesausstellung 2020 in Friedberg und Aichach wurde eröffnet - Sonderausstellung im Sisi-Schloss in Unterwittelsbach

Die Landesausstellung 2020 hat mit Verzögerung nun ihre Pforten geöffnet. Das Wasserschloss in Unterwittelsbach zeigt zusätzlich eine Sonderausstellung "Kaiserin Elisabeth, ihr Lebenen, ihre Familie".
Weitere Details zu beiden Ereignissen siehe den Blog unter dem Titel: Sisi und ihre Schwestern unter https://blog.museumsperlen.de/sisi-und-ihre-schwestern/

Das Kaiserin Elisabeth Museum in Possenhofen hat dazu einige Abbildungen aus dessen Bestand bereitgestellt.


Die Königstragödie am Starnberger See - Am 13. Juni 1886 starb König Ludwig II.

Das Kaiserin Elisabeth Museum erinnert dieses Jahr an den rätselhaften Tod von König Ludwig II. mit einer Serie historischer Bilder von lokaler Berichterstattung und Postkarten. Die gezeigten Bilder sind aus dem Bestand des Museums.

Leider können interessierte Gäste heuer unser Museum nicht besuchen. Dies soll ein kleiner Ersatz für Sie sein, in Erinnerung und Verehrung von König Ludwig II.


Der Wochenanzeiger München vom 01.06.2020 berichtet: Einmal Prinzessin sein - Heimatunterricht mit dem Sisi-Bildungskoffer

Einmal Prinzessin sein - Heimatunterricht mit dem "Sisi-Bildungskoffer"

Das Museum bietet den Bildungskoffer für Schulkinder und für Kindergartenkinder an (Leihgebühr 20 Euro für 14 Tage). Der Koffer kann von den Lehrern, Erziehern, Vereinen oder Schullandheimen beim Kaiserin-Elisabeth-Museums-Verein Possenhofen angefordert werden.

Weitere Details siehe "Museum/Presse"


Münchner Merkur Starnberger Nachrichten vom 30.05.2020 berichtet über den Bildungskoffer Sisi-Mobil

Kaiserin Sisi im Koffer: Geschlossenes Museum bietet kreativen Ersatz an
Das Kaiserin-Elisabeth-Museum in Possenhofen wird heuer wohl nicht mehr öffnen. In der Öffentlichkeit präsent bleiben will es trotzdem – nicht nur mithilfe der neuen Webseite, sondern auch mit den Museumskoffern. Sie sind vor allem, aber nicht nur für Schulklassen gedacht.
Foto: © Stefan Schuhbauer-Von Jena

Pressebericht dazu finden Sie unter "Museum/Presse"


Das Museum ist geschlossen - Jetzt ist die Zeit, dass das Museum zu den Kindern kommt !

Jetzt ist die Zeit, dass das Museum zu den Kindern kommt!
                     Mit dem "Sisi Mobil Bildungskoffer"
Er richtet sich an die 2. bis 4. Grundschulklassen und greift Themen des Heimat- und Sachkundeunterrichts auf. Mit dem Inhalt des Koffers kann der Unterricht einmal ganz anders gestaltet werden!
Und: Die Schüler sind begeistert, denn der Bildungskoffer macht richtig Spass.

Neugierig? Dann klicken Sie auf: "Museum/Kinderprogramm" und reservieren Sie sich Ihren Koffer.